#Stadtglück Nürnberg

16. September
Wir sind überglücklich, Gast-Act des diesjährigen TRIGGER Festivals zu sein, des Nürnberger Festivals für Politik und Menschenrechte in Theater und Performance. Am Festival-Spielort erweitert die gruppe tag ihren Suchraum unter variierten Versuchsbedingungen im prachtvollen Nürnberg. Wir lernen – zügig zugereist und überwiegend unvoreingenommen – den Aufseßplatz kennen, der uns als schön „schäbig” empfohlen wurde. Glückverheißend lockt uns auch sein Einzugsgebiet, die Nürnberger Südstadt als angeblicher “sozialer Brennpunkt”. Wo liegen in dem wohlhabenden Bundesland die individuellen Schmerz- und Freudengrenzen? Wie stark korrelieren sie objektiv mit der Lebensdauer des lokalen Architekturmixes? Und gelingt es uns, unter dem Einfluss des Nürnberger Publikums auf unser Glücksrad der Original Connewitzer Brat-Vurst treu zu bleiben?
Ach, komm, geh!
>> Freitag 16.7.2022, 13.30-14.30 Uhr
>> Im Z-Bau, Frankenstrasse 200, 90461 Nürnberg

TRIGGER Festival

mehr