Mythos Connewitz – ein Video-Parkour UT Connewitz

Der “Mythos Connewitz” ist für die einen ein Narrativ, für die anderen eine kollektive Erfahrung und für manche eine Ideologie: Connewitz ist jedenfalls nicht nur ein Stadtviertel sondern auch ein Image! Das Bild eines linken und widerständigen Stadtteils verbindet sich mit Kiezgeschichten um renitente Subkulturen, selbstbestimmte Lebensformen und erkämpfte Freiräume gegen Staat und Kapital. Die gruppe tag ging auf einen Streifzug durch die Mythenwelt Connewitz‘ und re-inszenierte ihre Geschichten. Ausgehend von Interviews und Twitter-Posts erprobte sie den Aufstand, spielte Verfolgungsjagd und bildete Barrikaden mit Absperrbändern. Jetzt möchte die gruppe tag den Mythos fortschreiben. Via Liveübertragung ins UT Connewitz durchstreifen die Performer:innen der gruppe tag den Kiez und finden mit Hilfe des Publikums neue Legenden. So. 10.10.21, 18 Uhr | Mo. 11.10.21, 18 Uhr | Die. 12.10.21, 18:30 Uhr
Das Projekt wurde gefördert vom Fonds Soziokultur und der Kulturstiftung des Freistaates Sachsens. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtags bestimmten Haushaltes.

mehr